Meldungen

Meldungen

Stadtwerke Brühl nehmen an Earth Hour teil

Beleuchtung am Wasserturm wird zum weltweiten Aktionstag abgeschaltet - Jeder kann bei der Earth Hour mitmachen

Die Stadtwerke Brühl nehmen zum wiederholten Mal an der Earth Hour teil. Am weltweiten Aktionstag, der am Samstag, den 28. März, stattfindet, machen alle Teilnehmer im Zeitraum von 20:30 und 21:30 Uhr das Licht aus. Dies soll ein Zeichen für den Klimaschutz sein. Die Stadtwerke Brühl unterstützen die Aktion des World Wildlife Fund (WWF) erneut und schalten ebenfalls in ihren Gebäuden pünktlich das Licht aus. So wird unter anderem die Beleuchtung des Wasserturms für eine Stunde abgeschaltet. „Wir möchten auch in diesen schweren Zeiten ein kleines Zeichen für den Klimaschutz setzen und hoffen, dass sich einige Brühler anschließen“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Isele.