Meldungen

Meldungen

Neue Abfahrzeiten bei den Brühler Stadtbuslinien an Samstagen

Aufgrund umfangreicher Fahrzeitänderungen bei der Stadtbahnlinie 18 müssen die Fahrpläne aller Brühler Stadtbuslinien an Samstagen bis auf weiteres um etwa eine Viertelstunde verschoben werden.

Grund sind Baumaßnahmen an Lichtsignalanlagen in Köln. Betroffen sind die Linien 702, 703, 704, 705, 706, 707 und 709. Die Fahrplanverschiebungen sind notwendig, um die Anschlüsse zur Linie 18 herzustellen. Die veränderten Zeiten gelten voraussichtlich für zwei Jahre. Der erste Samstag mit den neuen Wochendzeiten ist der 17.12.2016.

Neue Rendezvouszeiten in Brühl Mitte sind künftig samstags die Minuten .19/.49 bzw. .22/.52. Die Linie 707 verkehrt immer zur Minute .06, um parallele Fahrten mit der Regionalbuslinie 985 zu vermeiden. Montags bis freitags werden die Zeiten nicht verändert, um die innerstädtischen Schüler- und Berufsverkehre nicht zu beeinträchtigen. Hier können sich jedoch veränderte Umsteigezeiten ergeben.  Die Fahrzeiten der Regionalbuslinien 930, 985 und 990 ändern sich nicht. Bei der Linie 935 entfällt ab dem 12.12.2016 die kaum genutzte Fahrt um 5:42 Uhr von Köln-Mechernich nach Brühl. Bis Sommer 2017 können aufgrund der Baumaßnahmen in Brühl Mitte die Haltestellen „Mühlenstraße" sowie „Giesler-Galerie“ stadteinwärts nicht bedient werden.

Die Fahrgäste werden gebeten, sich über die geänderten Zeiten frühzeitig zu informieren. Neue Fahrpläne sind im Kundenzentrum Brühl Mitte sowie im Internet unter www.stadtwerke-bruehl.de/mobilitaet ab Mitte nächster Woche erhältlich. Die Aushänge an den Haltestellen erfolgen ebenfalls im Laufe der nächsten Woche.