Richtig bewerben

Richtig bewerben

Die Bewerbungsmappe ist Ihre Visitenkarte. Der erste Eindruck zählt: Unser Blick auf Ihre Bewerbungsunterlagen spielt eine entscheidende Rolle für Ihre berufliche Zukunft. deshalb sollten sie uns gleich positiv ins Auge fallen. Deshalb ein paar Tipps für Sie.

Berufswahl

Was können Sie gut? Was machen Sie gerne? Was interessiert Sie? Entscheiden Sie sich für einen Beruf, der Ihnen Spaß macht, der Ihren Fähigkeiten und Charakter entspricht.

Bewerbungsfrist

Mit der Bewerbung sollten Sie nicht erst bis zum Schulabschluss warten. Denn dann ist es oft schon zu spät. Bewierben Sie sich bis zum 30. September für einen Ausbildungsplatz im folgenden Jahr mit Ihrem letzten Versetzungszeugnis.

Bewerbungsmappe

Damit wir uns ein erstes Bild von Ihnen machen können, sollte Ihre Bewerbungsmappe folgende Unterlagen beinhalten:

1. Ein fehlerfreies und gut formuliertes Anschreiben, das uns diese Fragen beantwortet

  • Für welche Ausbildung bewerben Sie sich?
  • Warum möchten Sie diesen Beruf erlernen?
  • Warum bewerben SIe sich bei uns?
  • Warum sollten wir Ihnen diesen Ausbildungsplatz geben?
  • Wie stellen Sie sich Ihre berufliche Zukunft vor?

2. Einen tabellarischen Lebenslauf, der uns Auskunft gibt über

  • Ihre schulische Entwicklung
  • Ihre ersten beruflichen Erfahrungen aus Praktika und Ferienjobs
  • Ihre sonstigen Qualifikationen

3. Kopien von

  • den letzten beiden Schulzeugnissen
  • Bescheinigungen von Praktika
  • Bescheinigungen über sonstige Qualifizierungen

Bewerbungsweg

Sie können sich auf verschiedenen Wegen bei uns bewerben:

Per Online-Bewerbung

Sie können sich auf unserer Internetseite über das Online-Formular bewerben. Füllen Sie alle benötigten Felder aus und laden Sie Ihr Anschreiben, Lebenslauf und die Zeugniskopien in dieser Reihenfolge in einem PDF-Dokument zusammen hoch.

Weiter zur Online-Bewerbung.

Per E-Mail

Fügen Sie Ihr Anschreiben, Lebenslauf und die Zeugniskopien in dieser Reihenfolge in einem PDF-Dokument zusammen und schicken Sie es als Anhang einer E-Mail an: bewerbung@stadtwerke-bruehl.de.

Per Brief

Legen Sie Ihr Anschreiben, Lebenslauf und die Zeugniskopien in dieser Reihenfolge ordentlich in eine Mappe und adressieren Sie den passenden Umschlag wie folgt:

Stadtwerke Brühl GmbH
Personalabteilung
Engeldorfer Straße 2
50321 Brühl

Wenn Sie Fragen zur Ausbildung oder den Ausbildungsberufen haben, beantworten wir diese gerne. Kontaktieren Sie einfach einen unserer Mitarbeiter im rechten Bereich.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg - und vielleicht sehen wir uns schon bald bei den Stadtwerken Brühl.