BrühlWasser

BrühlWasser

Die Stadtwerke Brühl bieten nicht nur günstige Wasserpreise, sondern auch eine zuverlässige Versorgung und strenge Kontrollen. Alles geschieht mit einem Ziel: damit Sie mit einem guten Gefühl unbeschwert das Trinkwasser nutzen können. Sie können sich auf uns und unsere mehr als 150-jährige Erfahrung verlassen.

  • Erfahrung in der Trinkwasserversorgung seit 1894
  • Hohe Trinkwasserqualität
  • Regelmäßige Analysen

Preisübersicht (gültig ab 01.02.2019)

Grundpreis pro Monat netto brutto*
Zählernenngröße bis
Q3 4 m³/h (bisher Qn 2,5) 10,45 € 11,18 €
Q3 10 m³/h (bisher Qn 6) 18,05 € 19,31 €
Q3 16 m³/h (bisher Qn 10) 35,62 € 38,11 €
Q3 25 m³/h (bisher Qn 15) 56,10 € 60,03 €
Q3 63 m³/h (bisher Qn 401) 150,00 € 160,50 €
Q3 100 m³/h (bisher Qn 601) 205,60 € 219,99 €
Q3 250 m³/h u. größer (bisher Qn 1501 u. größer) 322,45 € 345,02 €
Arbeitspreis pro m³ netto brutto*
bis 12.000 m³/Jahr 1,545 € 1,65 €

Zusätzlich zum Wasserpreis nach den Allgemeinen Tarifen werden Bereitstellungspreise für die Reservewasserversorgung erhoben.

Bereitstellungspreis pro Monat netto brutto*
bis 50 m³ 1,53 € 1,64 €
weitere 50 m³ 1,39 € 1,49 €
alle weiteren m³ 1,25 € 1,34 €

Allgemeine Erläuterung

Der Wasserpreis setzt sich aus einem Grundpreis für die Bereithaltung der zur Versorgung erforderlichen Betriebsanlagen einschließlich des Zählers und einem Verbrauchspreis für jeden gelieferten Kubikmeter (m³) zusammen. Pro m³ Trinkwasser werden 1,90 € Schmutzwassergebühr berechnet.

Die Preisangaben sind Endpreise, beinhalten also sämtliche Abgaben und Steuern. Der Arbeitspreis ist in der Nachkommastelle z. T. gerundet.

*Die Bruttopreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt.) von z. Zt. 7 %.

1 Verbundwasserzähler

Q3 = Dauerdurchfluss des Wasserzählers nach Measuring Instruments Directive (europäische Mess­geräte-Richtlinie). Qn = Nenndurchfluss des Wasserzählers nach Eichrecht (EWG Messgeräte-Richtlinie).