Meldungen

Meldungen

KarlsBad schliesst vorübergehend ab 2. November 2020

Corona-Vorsichtsmaßnahme zum Schutz vor Infektionen

Die aktuellen Pandemieauflagen zwingen uns, das KarlsBad ab dem 2. November 2020 vorübergehend zu schließen. Wir folgen mit dieser Maßnahme den Empfehlungen der Behörden und möchten dazu beitragen, eine schnelle Verbreitung des Corona-Virus möglichst zu verhindern.

Wegen der KarlsBad-Schließung findet der öffentliche Badebetrieb, das Vereinsschwimmen und der Kursbetrieb ab dem 2.11.2020 nicht statt. Kursbuchungen sind ausgesetzt und werden erst nach der Öffnung des Bades wieder frei geschaltet. Folgebuchungen für die Schwimmkurse werden erst nach Rücksprache mit den Übungsleitern und Trainern erfolgen. Ausgefallene Kursstunden oder schon bezahlte Kursgebühren schreiben wir gut.

Für Ihre Fragen und Anliegen sind wir weiterhin für Sie da!

Bitte wenden Sie sich in der Zeit der Schwimmbadschließung gerne an uns:

02232 702-270 oder Mail: info@stadtwerke-bruehl.de

Wir informieren Sie auf unserer Webseite, sobald wir den Betrieb wieder aufnehmen.


Bleiben Sie gesund!
Ihr KarlsBad Team
Stadtwerke Brühl GmbH