Meldungen

Meldungen

Stadtwerke Brühl erneut als "Top-Lokalversorger" ausgezeichnet

Experten stellen dem lokalen Energieversorger gute Noten aus. Güte-Siegel bestätigt Preis, Service und Engagement vor Ort.

Die Stadtwerke Brühl haben zum wiederholten Mal die Auszeichnung „Top-Lokalversorger“ verliehen bekommen. Damit darf sich der lokale Energieversorger weiterhin in den Bereichen Strom und Gas mit dem Güte-Siegel schmücken. „Die Experten haben unsere tägliche Arbeit in mehr als 20 Kriterien auf Herz und Nieren überprüft und sind erneut zu dem für uns erfreulichen Ergebnis gekommen“, sagt SwB-Vertriebsleiter Martin Lösch.

An der Kennzeichnung „Top-Lokalversorger“ erkennen Verbraucher auf einen Blick, welches Energieunternehmen neben einer transparenten Preispolitik ohne versteckte Kosten auch eine hohe Serviceleistung zu bieten hat. Denn bei der Beurteilung nehmen die unabhängigen Prüfer auch die Bereiche Verbraucherfreundlichkeit, Service-Qualität, Umweltbewusstsein und das regionale Engagement kritisch unter die Lupe. Die „weichen Kriterien“ sind zu 20 Prozent in die ausgezeichnete Endnote der Stadtwerke Brühl eingeflossen. „In Zeiten eines unübersichtlichen Energiemarktes wünschen sich viele Strom- und Gas-Kunden einen Anbieter, der mehr als nur einen günstigen Preis bieten kann“, sagt Martin Lösch.

Der Vertriebsleiter betont den Anspruch des kommunalen Versorgungsunternehmens, 365 Tage im Jahr die Kunden mit günstiger Heizenergie, Strom und Wasser versorgen zu können. „Gleichzeitig haben wir auch eine große Verantwortung als Arbeitgeber, Ausbilder, Förderer von Kultur, Sport und Sozialem und nicht zuletzt als Impulsgeber und Investor für die Energiewende vor Ort. Dieser Verantwortung stellen sich die meisten günstigen Discount-Anbieter eben nicht. Denn diese Anbieter orientieren sich am Preis-Dumping und nicht an der kommunalen Aufgabe, wie z.B. den Betrieb des Brühler Karlsbads, der Parkraumbewirtschaftung und der Unterhaltung des öffentlichen Personennahverkehrs.“