Meldungen

Meldungen

„Olde Schmetterhand“ gewinnt Bratpfannenturnier 2018

Stadtwerke stiften Wanderpokal für das THC-Spaß-Turnier

Das traditionelle Bratpfannenturnier 2018 des THC Brühl hat einen Sieger: Als „Olde Schmetterhand“ setzten sich Philipp Woerner und Benni Elzen auf dem Tennisplatz gegen insgesamt 30 andere Doppel-Teams durch. Nach hochklassigen und vor allem unterhaltsamen Ballwechseln konnten die glücklichen Gewinner schließlich den Wanderpokal in die Höhe halten, der auch in diesem Jahr wieder von den Stadtwerken Brühl gestellt wurde. Auf dem zweiten Platz landete das Team „Enjoy the Silence“ mit Christian Bumba und Marc Frommhold. Platz drei sicherten sich Malte / Sören Sickert und Martin Kaiser von „Full Metal Racket“.  

An das Tennisspiel mit einer handelsüblichen Bratpfanne als Schläger mussten sich viele Turnierteilnehmer erst noch gewöhnen. Davon profitierten insbesondere die Zuschauer: Auf der Tennisanlage entstanden auch in diesem Jahr wieder viele spannende und lustige Duelle.