SchülerTicket

SchülerTicket

Egal ob für die Schule, in der Freizeit, am Wochenende, in den Ferien oder um mal aufs Land zu fahren: Dieses Ticket ist einfach grenzenlos günstig. Ohne zeitliche Einschränkung könnt ihr mit dem SchülerTicket ein ganzes Schuljahr lang preiswert mobil sein und bequem mit Bus & Bahn im ganzen VRS-Netz überall hin kommen.

  • Ticket-Typ: Jahresticket (Schuljahr), nicht übertragbar. Gilt für Schüler vieler Grundschulen, weiterführender Schulen und Vollzeitberufskollegs im VRS-Verbundgebiet und nur in Verbindung mit einem gültigen Schülerausweis mit aktuellem Lichtbild (außer Grundschüler der Klassen 1 bis 4) oder einem amtlichen Lichtbildausweis  
  • Geltungsdauer: ein ganzes Schuljahr lang (auch in den Ferien)
  • Gültigkeitsbereich: beliebig viele Fahrten im gesamten VRS-SchülerTicket-Netz und in allen Kommunen des AVV entlang der Verbundraumgrenze
  • Mitnahme: Kinder unter 6 Jahren können kostenlos mitgenommen werden. Ein Fahrrad kann kostenlos mitgenommen werden: montags bis freitags ab 16 Uhr bis Betriebsschluss (3 Uhr nachts), an Wochenenden und Feiertagen ganztägig sowie in den NRW-Ferien (ohne bewegliche Ferientage) montags bis freitags ab 9 Uhr bis Betriebsschluss (3 Uhr nachts).
  • nutzbare Verkehrsmittel: alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen, S-Bahn, RegionalBahn, RegionalExpress der gewählten Städte und Gemeinden
  • HandyTicket: nein

Der Preis eines SchülerTickets richtet sich nach dem Standort der Schule (es gibt zwei Standort-Kategorien), nach der Schulform und danach, ob man als Schüler freifahrberechtigt ist oder nicht. Freifahrberechtigt sind die Schüler, deren Schulweg zur nächstgelegenen Schule (einfache Entfernung) in der Primarstufe mehr als 2 km, in der Sekundarstufe I mehr als 3,5 km und in der Sekundarstufe II mehr als 5 km beträgt oder aber deren Schulweg nach den objektiven Gegebenheiten besonders gefährlich ist. Diese Schüler übernehmen nur einen geringen Eigenanteil für den Freizeitnutzen des Tickets. Alle anderen Schüler gelten als sogenannte Selbstzahler.