JobTicket

JobTicket

Das JobTicket ist der optimale Tarif für Berufspendler, die stressfrei und klimaneutral zur Arbeit fahren wollen. Schnell, sicher, bequem, ohne Stau und lange Parkplatzsuche kommen Sie im Betrieb an, ohne die Umwelt zu belasten. Das JobTicket gilt übrigens auch in der Freizeit. Das Ticket gibt es in zwei Modellen: für Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern und für Unternehmen mit 50 und mehr Mitarbeitern.

Bei Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern kostet ein JobTicket einheitlich 73,10 Euro pro Monat, unabhängig von der Anzahl der Mitarbeiter im Unternehmen, die es bestellen.

Bei Unternehmen mit mindestens 50 Mitarbeitern wird der Grundpreis des JobTickets anhand des Unternehmensstandortes bestimmt. Multipliziert mit der Anzahl der ständig beschäftigten Mitarbeiter ergibt dies den Gesamtpreis für das Unternehmen, der unabhängig von der Anzahl der tatsächlich genutzten Tickets zu zahlen ist.

  • Ticket-Typ: Arbeitnehmer-Dauerticket, nicht übertragbar. Wird als praktisches eTicket ausgegeben, das bei Verlust sofort gesperrt werden kann. Es gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Werks-, Dienst- oder amtlichen Lichtbildausweis.
  • Geltungsdauer: Gilt täglich rund um die Uhr.
  • Gültigkeitsbereich: Gültig im gesamten VRS-JobTicket-Netz und bei Bedarf erweiterbar.
  • Kinder: Kinder unter 6 Jahren können kostenlos mitgenommen werden. Montags bis freitags ab 19 Uhr (bis 3 Uhr des Folgetages) sowie ganztägig an Wochenenden und Feiertagen kann eine Person über 14 Jahren bis zu 3 Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren und ein Fahrrad mitnehmen.
  • nutzbare Verkehrsmittel: alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen, S-Bahn, RegionalBahn, RegionalExpress innerhalb des VRS-JobTicket-Netzes
  • HandyTicket: nein

AnschlussTicket

Mit dem VRS-AnschlussTicket können Sie den Geltungsbereich Ihres JobTickets zum Pauschalpreis von 3,50 Euro pro Strecke und Person auf das  erweiterte VRS-Netz (mit Landkreis Ahrweiler) und den „Großen Grenzverkehr“ (VRR) ausdehnen. Mit dem AnschlussTicket NRW können Sie Ihr JobTicket auf die Kooperationsgebiete im AVV und auf ganz Nordrhein-Westfalen erweitern.